Alternative Mittel

Alternative Mittel

Es gibt eine ganze Reihe alternativer Mittel gegen den Zecken- und Flohbefall bei Hunden, die jedoch von höchst unterschiedlicher Wirkung sind. Das Spektrum reicht von Bernsteinketten über traditionelle Hausmittel bis zu Anhängern, die ein Ultraschallsignal aussenden.

Bernsteine haben nicht nur schmückende Eigenschaften, seit jeher werden ihnen besondere Wirkungen zugeschrieben. Von manchem Hundebesitzer wird Bernstein gegen Zecken eingesetzt, da heilende Kräfte vermutet werden.

Wissenschaftlich sind derartige Wirkungen bisher jedoch nicht nachgewiesen.

Knoblauch hingegen scheint nicht nur gegen Vampire, sondern auch bei Flöhen ein wirksames Mittel zu sein. Mit zerdrückten Knoblauchzehen versetztes Öl mögen die kleinen Blutsauger gar nicht. Das Gemisch muss auf dem gesamten Körper des Hundes verteilt werden und einige Zeit einwirken. Danach kann es mit klarem Wasser abgespült werden. Allerdings schreckt der starke Geruch, der anschließend aus der Haut des Hundes aufsteigt, nicht nur die Flöhe ab. Auch eine Unverträglichkeit gegenüber Knoblauch kann bei Hunden vorkommen.

Handelsüblich sind mittlerweile auch Anhänger, die ein Ultraschallsignal aussenden, das Zecken und Flöhe abschrecken soll. Solche Anhänger werden am Halsband befestigt und geben permanent ein für den Menschen unhörbares Signal ab. Da die Batterien nach einiger Zeit erschöpft sind, muss man regelmäßig einen neuen Anhänger kaufen. Die Wirkung von Ultraschall gegen Zecken und Flöhe ist wissenschaftlich nicht belegt und ebenso ist nicht klar, in wieweit der Hund darunter leidet.

Die Wirkung ätherischer Öle ist meist sehr kurz und als Langzeitschutz nicht geeignet. Außerdem können die geruchsempfindlichen Hunde dadurch irritiert werden.

Verwandte Artikel

Zecken und Flöhe bei Hunden Hilfe

KAUTABLETTEN - SCHUTZ VOR ZECKEN UND FLÖHEN

In über 10 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz leben Hunde, Tendenz steigend ...

Weiterlesen

Schutz vor Zecken

SPOT ON – SCHUTZ VOR ZECKEN UND FLÖHEN

Ihr Hund kratzt sich unaufhörlich? Ihrer Katze juckt der Pelz? Gut möglich, dass Zecken und Flöhe am Werk sind ...

Weiterlesen